Notes about cookies

We use cookies on this website. Some of these are necessary for the website to work, such as technical and functional cookies. Other types of cookies, which you can refuse to use, are third-party or advertising profiling cookies. By clicking on "Accept all" you agree to the use of all cookies on the website. By clicking on the "Configure" button you can select your preferences.

Accept all
Configure
Company profile
logo cinfo

Caritas Schweiz  

Site: Switzerland, Luzern

Caritas Switzerland prevents, combats and alleviates poverty worldwide in around 20 countries. With its projects in development cooperation, it works in the areas of food security, water, climate protection, disaster prevention and migration as well as education for children and adults. It provides emergency relief in disasters and is actively involved in reconstruction work. Both its work in Switzerland and its international engagement are Caritas Switzerland's contribution to the achievement of the Sustainable Development Goals (SDG), set out by the UN in the 2030 Agenda.

Caritas Switzerland is an attractive and fair employer with diverse and challenging tasks. Our personnel policy is designed to meet high standards of quality and cost-effectiveness, as well as the needs of our employees. Around 412 employees are dedicated to achieving Caritas Switzerland's objectives: A fairer world, whose strength is measured by the well-being of the weak, and in which every individual has access to food, water, health, education and work.

 

Go back

Active job ads

New!
Caritas Schweiz

Leiter/in des Bereichs Projekte Schweiz, Mitglied der Geschäftsleitung (100 %)

Switzerland, Lucerne , Luzern

Das Richtige tun. In der Schweiz und in rund 20 Ländern auf vier Kontinenten. Engagieren Sie sich mit uns für die Vision einer solidarischen Gesellschaft, als Leiter/in des Bereichs Projekte Schweiz, Mitglied der Geschäftsleitung (100 %) Mit unseren Projekten in der internationalen Zusammenarbeit setzen wir uns in den Bereichen Einkommen, Klima und Migration für Kinder und Erwachsene ein. Bei Katastrophen leisten wir Nothilfe und engagieren uns im Wiederaufbau.In der Schweiz setzen wir uns für Asylsuchende ein, sorgen für faire Asylverfahren und führen verschiedene Unterkünfte und Integrationsprogramme für Asylsuchende und Flüchtlinge. Mit vielfältigen Projekten bekämpfen wir im Inland die Armut und setzen uns auch politisch für bessere Rahmenbedingungen ein. Weiter leisten wir ebenso Hilfe in Katastrophensituationen im Inland. Wir führen diese Projekte direkt für Begünstigte aus oder realisieren diese in enger Zusammenarbeit mit unseren 16 selbständigen regionalen Caritas Organisationen in der Schweiz. Ihre AufgabenFührung des Bereichs und der direkt unterstellten MitarbeitendenErstellung der Jahresplanung mit Zielvorgaben (Tätigkeits-, Stellen- und Finanzplan)Initiieren und Durchführen von Projekt- und Dienstleistungsevaluationen, ableiten von HandlungsoptionenDynamische Weiterentwicklung der Bereichsstruktur (Aufbau-, Ablauforganisation)Umsetzung und Weiterentwicklung der Unternehmens- und BereichsstrategieVertretung der Geschäfte des Bereichs in den Gremien (Vorstand, Präsidium, Geschäftsprüfungskommission)Mitgestaltung und Mitbestimmung der Zusammenarbeit innerhalb der Verbandsorganisation der Caritas in der Schweiz (Inlandarbeit)Vertretung von Caritas Schweiz im Rahmen des nationalen und internationalen Caritas-NetzesFührung von Mandaten in internen und externen Organisationen Unsere AnforderungenHochschulabschluss (Master), vorzugsweise in Betriebswirtschaft, Sozialwissenschaften oder vergleichbare Ausbildung Zusatzausbildung in Betriebswirtschaft, Verbandsmanagement oder Sozialwissenschaften (Stufe MAS, DAS) Ausgewiesene, mehrjährige Führungserfahrung, insbesondere in Wachstumsprozesse, Changemanagement und Organisationsentwicklung Ausgezeichnete betriebswirtschaftliche Kenntnisse Erfahrung und gute Kenntnisse des Verbands- und ProjektmanagementsKenntnisse der Sozial- und Migrationspolitik (insbesondere Asyl), sowie im öffentlichen Beschaffungswesen von Vorteil Muttersprache Deutsch oder Französisch, mit jeweils sehr guten Kenntnissen der anderen Sprache in Wort und Schrift, Italienisch-Kenntnisse von Vorteil Hohe Kommunikationsfähigkeit mit unterschiedlichen Anspruchsgruppen Verhandlungsgeschick, Diplomatie und Durchsetzungsvermögen Unternehmerische und strategische Fähigkeiten inkl. Risikomanagement Analytisches und vernetztes Denken und Handeln Politisches Gespür Flexibel, anpassungsfähig Bereit für Dienstreisen durch die ganze Schweiz und unregelmässigen Arbeitszeiten  Arbeitsort ist Luzern, mit regelmässiger Reisetätigkeit in der ganzen Schweiz.Arbeitsbeginn: 01.06.2022 oder nach Vereinbarung.Caritas bietet attraktive Anstellungsbedingungen und ein offenes Arbeitsklima am Puls gesellschaftlicher Themen.Auskünfte zu dieser Stelle erteilen Ihnen gerne Bruno Bertschy, aktueller Leiter Bereich Projekte Schweiz / 041 419 23 69oder Chantal Cornaz, Leiterin Bereich HR / 041 419 22 58Wir danken Ihnen für das Interesse und freuen uns auf Ihre Bewerbung bis am 1. November 2021 über das Online-Portal. Hier online bewerbenCaritas Schweiz, Adligenswilerstrasse 15, 6002 Luzernwww.caritas.ch

...
companyImg
18/10/2021
Caritas Schweiz

Sekretär/in Akquise & Compliance (60 %)

Switzerland, Lucerne , Luzern
Nonprofit/Community/Social Services
Other

Caritas Schweiz ist ein führendes Hilfswerk im Bereich der Entwicklungszusammenarbeit und der Humanitären Hilfe. Unser oberstes Ziel ist die Armutsbekämpfung. Die Programme der Internationalen Zusammenarbeit konzentrieren auf die Themen Einkommensschaffung, Klimaerwärmung und Migration. Wir sind in rund 20 Ländern tätig. Caritas Schweiz will ihr Engagement zugunsten benachteiligter Menschen in den nächsten Jahren weiter ausbauen. Engagieren Sie sich mit uns für die Vision einer solidarischen Gesellschaft, als Sekretär/in Akquise & Compliance (60 %) Die Stabsstelle Akquise & Compliance (ACQ) ist zuständig für die Mittelbeschaffung durch die Teilnahme an Ausschreibungen von bi- und multilateralen Geberinstitutionen, sowie für die Sicherstellung der Umsetzung dieser Projekte gemäss Geberanforderungen und internationaler Standards.  Ihre AufgabenInnen- und Aussenkommunikation (Telefondienst, Anfragen) sowie Korrespondenz und Terminplanung für Leitung ACQ Administrative und organisatorische Unterstützung bei Projektanträgen bilateraler und multilateraler GeberinstitutionenFormale Qualitätskontrolle bei Einreichung von Projektanträgen und internen Richtlinien Unterstützung im ACQ Stakeholdermanagement Koordination des Sekretariatspools des Bereiches der Internationalen Zusammenarbeit Pflege der Datenablage und Archivierung von Projekten Übersetzungsarbeiten erstellen und koordinieren Organisation von Veranstaltungen und Sitzungen, Erstellung von Traktandenlisten und Protokollen Administrative Unterstützung bei Personalrekrutierung und -Einarbeitung sowie Koordination allgemeiner administrativer Abläufe (Kurierversände, Druckaufträge) Kontrolle Spesenabrechnungen Unsere AnforderungenAbgeschlossene Ausbildung in kaufmännischem/administrativem Bereich inkl. mindestens 4 Jahre Berufserfahrung Sehr gute Computer-Anwenderkenntnisse sowie Grundkenntnisse in der Buchhaltung Hohe Dienstleistungsorientierung sowie Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein Organisationstalent und selbständige Arbeitsweise sowie Fähigkeit unter Zeitdruck effizient und exakt zu arbeiten Stilsicher in Deutsch und sehr gute Englisch- und Französischkenntnisse. Weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil (Spanisch, Portugiesisch) Hohe schriftliche und mündliche Kommunikationskompetenz sowie interkulturelle SensibilitätErfahrungen im Bereich Akquise und/ oder der internationalen Zusammenarbeit sind von Vorteil Arbeitsort ist Luzern.Arbeitsbeginn: 01.01.2022 oder nach Vereinbarung.Caritas bietet attraktive Anstellungsbedingungen und ein offenes Arbeitsklima in einem internationalen Umfeld.Auskünfte zu dieser Stelle erteilt Ihnen gerne Frau Marion Schröder, Co-Lead Akquise, Telefon 041 419 22 65.Wir danken Ihnen für das Interesse und freuen uns auf Ihre Bewerbung bis am 24. Oktober 2021 über das Online-Portal.Caritas Schweiz, Adligenswilerstrasse 15, 6002 Luzernwww.caritas.ch

...
companyImg
11/10/2021
Caritas Schweiz

Short-term Consultant: Final Project Evaluation – Cash assistance in response to the Beirut blast

Lebanon, Beirut , Beirut

Doing the right thing. We are active in Switzerland and 20 countries on four continents. Join us with a commitment to help us bring about a more caring society, asShort-term Consultant: Final Project Evaluation – Cash assistance in response to the Beirut blastPlease note that this is a short version of the Terms of Reference (ToR) for this assignment. The full version incl. application procedure can be found here.Following the Beirut port explosion on August 4, 2020, Caritas Lebanon implemented an emergency response project supported by a consortium of six other Caritas Internationalis Member Organizations. The Building Back Beirut (3BC) project consists of three main components: 1) the cash for shelter repairs enabling vulnerable households whose shelters were damaged to carry out essential repairs and who lost significant household assets enabling them to meet basic needs; and 3) psychological first aid and psychosocial support to those affected by the blast. The intervention reached 1'365 households with a one-off payment of Cash for Shelter assistance and 1'130 households with three consecutive Emergency Cash Assistance transfers out of whom 450 households received an additional fourth ECA payment. Furthermore, Psychological First Aid Trainings were delivered to 95 staff at CL and 1'078 individual psychological follow-up sessions were provided to individuals of all ages. 262 children aged 6 to 12 traumatized by the blast benefitted from recreational psychosocial support activities. Finally, a staff-care manual was developed by an external consultant to support Caritas Lebanon in adopting an internal staff care concept. The objective of the assignment is to provide a comprehensive assessment of the project 'Building Back Beirut Consortium (3BC) – Emergency Shelter, Cash Assistance and Psychosocial Support for Beirut' and to generate lessons learnt informing Caritas Switzerland (CACH), Caritas Lebanon and consortium members in the design and implementation of future similar interventions.QualificationsRelevant professional and academic background and proven experience in evaluation and monitoring (demonstrated by at least three project evaluations undertaken);Significant familiarity with emergency programs and solid understanding of standards of humanitarian assistance;Profound experience in cash and market-based intervention and humanitarian programming;Experience in organizational development and capacity building with local humanitarian aid actors is a plus;Ability to provide relevant gender expertise and to develop a gender analysis on the findings and recommendations. Experience in the Middle East region, familiarity with the context of the Lebanese crisis and specifically the Beirut Blast is a plus;Experience working with quantitative/qualitative data collection, strong analytical/research skills;Excellent oral and written English language, Arabic is a plus.Deliverables and TimeframeThe assignment is planned to start mid to end October and to be finalized in November 2021. A maximum of 15 working days are foreseen. Deliverables (in English) include an inception report, the presentation of preliminary findings and a final evaluation report.  Offer SubmissionPlease submit your application in line with the ToR by 13.10.2021 through the link below. Please find the ToRs for further information on the consultancy and application procedure here: Terms of Reference.For further enquiries, applicants may contact Sarah Omrane (somrane@caritas.ch). Applications which are not submitted through the online platform will be disregarded. www.caritas.ch

...
companyImg
28/09/2021